Kunst kennt keine Grenzen

Ausstellung 7 japanische Wochen  von 12. Mai bis 30. Juni 

In der Galerie zeigen verschiedene Künstler ihre  von japanischer traditioneller Kunst inspirierte Arbeiten. 

Teilnehmer: 

  • Margareta Hihn (Papierarbeit, Haiku
  • Peter Schlieper (Tuschezeichnungen
  • Andrea Köthe und Margret Strobl (Origami
  • Beate Ramm (Ikebana
  • Annette Blumenhofer (Raku-Keramik)

Während der Ausstellung werden die folgenden Workshops und Veranstaltungen angeboten: 

  • IKEBANA  B. Ramm    am 16.05. von 10:00 bis ca 13:00 Uhr. (Auch nach Absprache)
    Bitte mitbringen:3-5 frische Blumen, ein passendes Gefäß.
    Kosten pro Teilnehmer: 15 Euro 
  • ORIGAMI   A.Köthe und M.Strobl    am 02.06. von 10:00 bis ca. 12:00 Uhr. Arbeitsmaterial ist vorhanden.
    Kosten pro Teilnehmer: 15 Euro
  • HAIKU   Am Freitag, den 14 Juni um 19:00 Uhr Margareta Hihn liest  mit Trommelbegleitung.
  • JapWoch 001
    JapWoch 001
  • JapWoch 009
    JapWoch 009
  • JapWoch 016
    JapWoch 016
  • JapWoch 023
    JapWoch 023
  • JapWoch 025
    JapWoch 025
  • JapWoch 034
    JapWoch 034
  • JapWoch 051
    JapWoch 051
  • JapWoch 069
    JapWoch 069
  • JapWoch 090
    JapWoch 090